Badeanzüge

Um die Reibung im Wasser zu verringern sollte ein Badeanzug möglichst eng anliegen. Außerdem sollte das Material einen häufigen Gebrauch und möglichst gut den Kontakt mit Chlor verkraften. Neben diesen Eigenschaften ist die Wahl eines Badeanzuges nach optischen Gesichtspunkten reine Geschmackssache.

Die Badeanzüge, die wir im Folgenden vorstellen liegen eng an (die passende Größe vorausgesetzt), verkraften den Kontakt mit chlorhaltigem Wasser und können sehr oft getragen werden.

Wenn man die folgenden 3 Pflegetipps beherzigt, dann hat man lange Freude an seiner Schwimmbekleidung:

    1. nach jedem Gebrauch die Badesachen mit klarem Wasser auswaschen
    2. Badesachen nicht in der Sonne oder auf der Heizung trocknen
    3. Badesachen immer mit Feinwaschmittel von Hand zu waschen

Generell kann man mit Badeanzügen der Schwimm-Marken Speedo, Arena, Diana, Tyr, Aqua Sphere und Mad Wave nichts verkehrt machen.

Badeanzug Fit Kickback von Speedo
22 Bewertungen
Badeanzug Fit Kickback von Speedo

Dieser Badeanzug ist aus chlor- und salzwasserresistentem Material gefertigt und eignet sich daher ideal für das tägliche Training. Das Gewebe dieses Badeanzuges weist eine längere Lebensdauer auf als es bei günstigen Badeanzügen der Fall ist.

Für einen optimalen Sitz beim Schwimmen sorgen die schmalen Träger, der hochgeschlossene Rücken und der gemäßigte Beinschnitt.

Hier findest Du weitere Badeanzüge von Speedo


Angebot
Badeanzug Bodylift Makimurax von Arena
125 Bewertungen
Badeanzug Bodylift Makimurax von Arena

Das Material für die Schwimmtextilien der Marke Arena wird ausschließlich in Europa hergestellt. Es besteht bei den meisten Modellen zu 68% aus Polyamid und zu aus 32 % Elasthan. Zudem ist es stehts chlorbeständig und bietet Schutz gegen UV Strahlung.

Die wichtigsten Merkmale vom Badeanzug „Bodylift Makimurax“ von Arena:

  • figurschmeichelnder Schnitt
  • feste Gewebestruktur bietet Halt und eine perfekte Paßform
  • mit Bauch-weg Einsätzen und breite Träger für zusätzliche Unterstützung
  • breite verstellbare Träger
  • tiefer Beinausschnitt für gute Poabdeckung

Hier findest Du weitere Badeanzüge von Arena


Badeanzug Pofira GN von Diana
1 Bewertungen
Badeanzug Pofira GN von Diana

  • offener Rücken
  • mittlerer Beinauschnitt
  • Das Material dieses Badeanzugs besteht zu 80% aus Polyamid und zu 20% aus Lycra.

Hier findest Du weitere Badeanzüge von Diana


Badeanzug Titan Splice Maxback
2 Bewertungen
Badeanzug Titan Splice Maxback

  • chlorbeständiges Material
  • ideal für Schwimmtraining und Leistungsschwimmen
  • mittlere Beinlänge geben großen Komfort und stützen
  • das 4-Wege-Stretchmaterial für eine perfekte Passform

Hier findest Du weitere Badeanzüge von TYR


Badeanzug Aqualung Lima von Aqua Sphere
2 Bewertungen
Badeanzug Aqualung Lima von Aqua Sphere

Mit diesem Badeanzug haben Sie perfekten Halt und genießen höchsten Tragekomfort. So können Sie sich voll und ganz auf Ihr Schwimmtraining konzentrieren.

  • UV-Schutz
  • Atmungsaktiv
  • schnell trocknend
  • besonders elastisch
  • angenehmer Sitz
  • Material: 80% Polyamid, 20% Elasthan

Hier findest Du weitere Badeanzüge von Aqua Sphere

 


Badeanzug Flower D7608 von Mad Wave

  • Mittlerer Beinausschnitt
  • offener sportlicher Rücken
  • Material: 80% Polyamid / 20% Elasthan

Hier findest Du weitere Badeanzüge von Aqua Sphere


Solltest Du immer noch nicht fündig geworden sein, dann guck doch mal hier:

Hier findest Du weitere Badeanzüge verschiedener Marken